Esoterik und Schamanismus

Schamanismus ist die reale Lehre der Nativen Völker über tausende von Jahren Weltweit.

Esoterik ist in vielen Bereichen eine Modeerscheinung. Deren Anwendung und die Erfahrung daraus sei jedem selbst überlassen.

 

Wenn man jetzt bedenkt wie viel esoterische Wunder nach kurzer Zeit wieder vom Markt verschwunden sind, und wie viel Schamanismus nach tausenden Jahren sich erhalten hat, da kann man schon seinen eigenen Rückschlüsse daraus ziehen.

 

Klar es gibt immer welche die etwas anders sind als wir, die etwas seltsam sind. Welche, die wir nicht anerkennen, weil deren Sein so ganz anders ist als unser Sein. Da möge sich auch jeder einzelne Fragen stellen:  „Wie Normal bin ich?“ Wie Normal bin ich in den Augen anderer?

Wir essen Fleisch, also wir essen tote Tiere. Wir zerstören unseren eigenen Lebensraum. Wir verballern unsere Ressourcen. Wir verstrahlen unsere Umwelt.

Wir zerstören die Schutzschicht der Erde. Wir schneiden den Ast ab, auf dem wir sitzen. Und wir alle sind normal.