Kristallmassage

 

 

 

 

Die Kristallmassage wird mit einem besonderen Bergkristall vorgenommen.

 

Klassisch wie bei sehr vielen schamanischen Arbeiten werden auch hier die Rassel und der weiße Beifuß zum Einsatz gebracht.

 

Vor Beginn der Massage erfolgen eine erste Räucherung und ein Abrasseln im Stehen.

 

Danach liegt der Klient bekleidet auf der Liege.

 

Es kommen ausgesuchte Räucherwaren und ganz bestimmte Musik, je nach Weisung zum Einsatz.

 

Da darfst Du dich völlig entspannen.

Hier hast Du die Möglichkeit alles abzugeben was dir nicht mehr dienlich ist. Alles was dir zur Last geworden ist saugt der Bergkristall auf. Er transformiert alles und übergibt es dem Feuer oder dem Wasser.

 

Durch seine besondere Struktur ist der Bergkristall in der Lage Energien vom Körper zu entfernen, welche nicht mehr benötigt werden und zur Last geworden sind. Diese Last wird anschließend wieder zurückgegeben und transformiert.

 

Ganz einfach, wirklich ganz einfach und doch sehr effektiv.

 

Diese Art der Massage ist immer sehr entspannend und anschließendes Autofahren sollte besser vermieden werden. Nach einer Stunde ist alles wieder im Lot.

Die wohl einzigartigste Massageform die ich kenne.

Massage ohne Körperkontakt mit außergewöhnlichem Effekt.

Dies ist eine reine energetische Massage.

Lasst euch überraschen.