Schwalbenmedizin

 

Das ist eine ganz spezielle Technik, bei der der schamanisch Tätige eine Geschichte des Klienten zu Ende erzählt. Das bedeutet Klient und der Behandler liegen am Boden nebeneinander mit Körperkontakt. Der Klient beginnt zu erzählen und der schamanisch Tätige holt die Hilfe aus der Nichtalltäglichen Welt. Diese Arbeit wird in der Regel von schamanisch erfahrenen Personen verwendet (Klient, wie schamanisch Tätiger kennen sich schon etwas länger)